Beschreibung

Huacatay, auch bekannt als peruanische schwarze Minze oder Tagetes minuta, ist ein aromatisches Kraut, das in der peruanischen Küche weit verbreitet ist. Es hat einen unverwechselbaren Geschmack und ist eine frische Mischung aus Minze, Basilikum, Estragon und Limette. Huacatay ist unverzichtbar für die peruanische Paste Aji de Huacatay, eine würzige und schmackhafte Chilipaste. Die Paste wird aus einer Mischung aus Aji Amarillo Chilischoten und Huacatay-Blättern hergestellt. Huacatay wird auch gerne zum Würzen von Fleisch, Kartoffeln, Suppen und Eintöpfen verwendet.

Die Blätter lassen sich auch leicht zu Tee verarbeiten, der gegen Erkältungen und Grippe hilft. In Südamerika gibt es zum Beispiel einen beliebten Hustensirup aus getrocknetem Huacatay. Ziehe einen Tee daraus, füge Likör und Honig oder Zucker hinzu und du hast einen natürlichen Hustensaft! Als ob das nicht genug wäre, wird es auch in Cocktails und als Basisöl für Parfüms und Arzneimittel verwendet.

Frischer Huacatay

Von  6,50

Am besten bewahren Sie die frischen Kräuter im Kühlschrank auf. Waschen Sie die Blätter mit kaltem Wasser und wickeln Sie sie in ein paar Blätter Küchenpapier oder eine Brottüte. Bewahren Sie diese in der Gemüseschublade Ihres Kühlschranks auf. Auf diese Weise bleiben die Kräuter am längsten gut, etwa 1 Woche. Es ist auch möglich, die Blätter einzufrieren oder zu trocknen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Dieses Produkt wird in unseren Gewächshäusern in den Niederlanden angebaut und ist von April bis November erhältlich. Von November bis April ist dieses Produkt nicht erhältlich, da es bei unseren Züchtern in Spanien, Israel und Marokko nicht angebaut wird.

Huacatay, auch bekannt als peruanische schwarze Minze oder Tagetes minuta, ist ein aromatisches Kraut, das in der peruanischen Küche weit verbreitet ist. Es hat einen unverwechselbaren Geschmack und ist eine frische Mischung aus Minze, Basilikum, Estragon und Limette. Huacatay ist unverzichtbar für die peruanische Paste Aji de Huacatay, eine würzige und schmackhafte Chilipaste. Die Paste wird aus einer Mischung aus Aji Amarillo Chilischoten und Huacatay-Blättern hergestellt. Huacatay wird auch gerne zum Würzen von Fleisch, Kartoffeln, Suppen und Eintöpfen verwendet. Die Blätter lassen sich auch leicht zu Tee verarbeiten, der gegen Erkältungen und Grippe hilft. In Südamerika gibt es zum Beispiel einen beliebten Hustensirup aus getrocknetem Huacatay. Ziehe einen Tee daraus, füge Likör und Honig oder Zucker hinzu und du hast einen natürlichen Hustensaft! Als ob das nicht genug wäre, wird es auch in Cocktails und als Basisöl für Parfüms und Arzneimittel verwendet.

Am besten bewahren Sie die frischen Kräuter im Kühlschrank auf. Waschen Sie die Blätter mit kaltem Wasser und wickeln Sie sie in ein paar Blätter Küchenpapier oder eine Brottüte. Bewahren Sie diese in der Gemüseschublade Ihres Kühlschranks auf. Auf diese Weise bleiben die Kräuter am längsten gut, etwa 1 Woche. Es ist auch möglich, die Blätter einzufrieren oder zu trocknen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Dieses Produkt wird in unseren Gewächshäusern in den Niederlanden angebaut und ist von April bis November erhältlich. Von November bis April ist dieses Produkt nicht erhältlich, da es bei unseren Züchtern in Spanien, Israel und Marokko nicht angebaut wird.

Oft bestellt mit

Das könnte dir auch gefallen …