Beschreibung

Die Tomatillo wird auch grüne oder mexikanische Tomate genannt. Es handelt sich um eine Frucht mit einem sauren Geschmack, die mit einem grünen Apfel verglichen werden kann. Die runde Beere hat eine papierartige “Laterne”, in der sich eine grüne Tomate befindet. Wegen ihres süß-sauren Geschmacks kann die Frucht in vielen verschiedenen Gerichten verwendet werden.

Oft findet man die Tomatillo in Dosen, aber diese sind natürlich nicht frisch. Die Tomatillos von Westlandpeppers haben das echte, frische Erlebnis.

Die Tomatillo ist ein Muss in der mexikanischen Küche, genau wie die Jalapeño und Poblano. Die Schärfe einer Chili passt gut zu dem leicht sauren Geschmack der Tomatillo. Deshalb wird die frische Tomatillo oft für (pikante) Salsas verwendet, sie eignet sich aber auch sehr gut zum Braten, Backen oder Grillen der Frucht.

Tomatillo

Von  4,50

Am besten bewahren Sie frische Tomatillos im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort in einem Hauswirtschaftsraum, Kellerschrank, Scheune usw. auf. Die ideale Temperatur liegt zwischen 10°C und 13°C. Dann halten sie am längsten, etwa 7 bis 14 Tage. Wenn Sie nicht alles sofort frisch verwenden können, frieren Sie die Tomatenillos ein, entfernen Sie den Darm/Lampion und schneiden Sie sie in Würfel (danach eignet sich das Tomatenillo nur noch für warme Zubereitungen).

Während der Sommersaison (April-November) wird dieses Produkt in unseren eigenen Gewächshäusern in den Niederlanden angebaut. In der Wintersaison (November-April) wird dieses Produkt in den Ländern Spanien & Marokko von unseren eigenen Züchtern angebaut.

Die Tomatillo wird auch grüne oder mexikanische Tomate genannt. Es handelt sich um eine Frucht mit einem sauren Geschmack, die mit einem grünen Apfel verglichen werden kann. Die runde Beere hat eine papierartige “Laterne”, in der sich eine grüne Tomate befindet. Wegen ihres süß-sauren Geschmacks kann die Frucht in vielen verschiedenen Gerichten verwendet werden. Oft findet man die Tomatillo in Dosen, aber diese sind natürlich nicht frisch. Die Tomatillos von Westlandpeppers haben das echte, frische Erlebnis. Die Tomatillo ist ein Muss in der mexikanischen Küche, genau wie die Jalapeño und Poblano. Die Schärfe einer Chili passt gut zu dem leicht sauren Geschmack der Tomatillo. Deshalb wird die frische Tomatillo oft für (pikante) Salsas verwendet, sie eignet sich aber auch sehr gut zum Braten, Backen oder Grillen der Frucht.

Am besten bewahren Sie frische Tomatillos im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort in einem Hauswirtschaftsraum, Kellerschrank, Scheune usw. auf. Die ideale Temperatur liegt zwischen 10°C und 13°C. Dann halten sie am längsten, etwa 7 bis 14 Tage. Wenn Sie nicht alles sofort frisch verwenden können, frieren Sie die Tomatenillos ein, entfernen Sie den Darm/Lampion und schneiden Sie sie in Würfel (danach eignet sich das Tomatenillo nur noch für warme Zubereitungen).

Während der Sommersaison (April-November) wird dieses Produkt in unseren eigenen Gewächshäusern in den Niederlanden angebaut. In der Wintersaison (November-April) wird dieses Produkt in den Ländern Spanien & Marokko von unseren eigenen Züchtern angebaut.

Oft bestellt mit

Das könnte dir auch gefallen …

Mexikanische Salsa Verde
Mexikanische Salsa Verde mit gerösteten Tomatillo und Jalapeño. Servieren Sie die würzige und frische Salsa mit Tortilla-Chips, Enchiladas und/oder Tacos.
Tomatillo Suppe
Frische Tomatillo Suppe für 2 Personen. Servieren Sie die kalte Suppe als Vorspeise für einen mexikanischen Abend, ein Mittagessen oder eine leichte Mahlzeit an einem heißen Tag.