Tinga de Pollo Tacos

Tinga de Pollo ist ein mexikanisches Gericht mit Huhn, Tomaten und Chipotle. Mit diesem Rezept machen Sie 12 Tacos mit dieser köstlichen Füllung.

60 Minuten
3 Personen
Mitteilen:
Tacos de tinga de pollo Westlandpeppers
Tinga de Pollo Tacos

Tinga de Pollo ist ein mexikanisches Gericht mit Huhn, Tomaten und Chipotle. Mit diesem Rezept machen Sie 12 Tacos mit dieser köstlichen Füllung.

60 Minuten
3 Personen
Mitteilen:
Tacos de tinga de pollo Westlandpeppers

Wie man es macht

1
Geben Sie die Hähnchenbrust mit 1 Liter Wasser in einen Topf, bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie sie 15 Minuten lang, bis sie gar ist. Nehmen Sie den Topf vom Herd und heben Sie die Kochflüssigkeit für später auf. Nehmen Sie zwei Gabeln und zerkleinern Sie damit das Hähnchen.

2
Entfernen Sie die Stiele der Chipotle Chilis. Braten Sie sie in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten lang an. Dann werden die ätherischen Öle freigesetzt und sie geben mehr Geschmack ab. Achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennen, denn dann kann die Sauce am Ende bitter schmecken.

3
Geben Sie dann die Chipotle Chilis in einen Topf, fügen Sie 500 ml kochendes Wasser hinzu und lassen Sie sie 15 Minuten lang einweichen. Halbieren Sie die Kirschtomaten, hacken Sie 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein. Geben Sie dies zu den Chipotle Chilis mit Kochwasser und zerkleinern Sie es mit einem Stabmixer oder Pürierstab zu einer glatten Sauce. Fügen Sie 1 Teelöffel Thymian, 1 Teelöffel Oregano, 1 Teelöffel braunen Zucker und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu. Lassen Sie das Ganze etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln.

4
Schneiden Sie 1 Zwiebel in dünne Ringe und erhitzen Sie eine Pfanne mit 2 Esslöffeln Olivenöl. Braten Sie die Zwiebel an, bis sie weich ist, und fügen Sie dann die Chipotle-Sauce und das zerrupfte Hähnchen hinzu, braten Sie es etwa 3 Minuten lang. Geben Sie 100 ml des Kochwassers vom Huhn hinzu und lassen Sie es weitere 15 Minuten köcheln.

5
Erhitzen Sie die Maistortilla, indem Sie beide Seiten 20 bis 25 Sekunden lang in einer Pfanne ohne Öl oder Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Füllen Sie die Tortillas mit dem Hähnchen-Tinga und garnieren Sie sie mit Ihrem Lieblingsbelag wie Rettich, Feta, Jalapeño, roten Zwiebeln, Limette, saurer Sahne und Koriander.

Inhaltsstoffe

  • 500g Hühnerbrust
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • Pfeffer und Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Toppings

1
Rettich, Feta-Käse, Jalapeño, rote Zwiebel, Limette, saure Sahne und Koriander.

Auch köstlich!

Albondigas
Pikante spanische Fleischbällchen in Tomatensauce! Köstlich als Tapas-Gericht oder mit Pellkartoffeln als Hauptgericht.
Rote Enchilada-Soße
Eine hausgemachte rote Enchilada-Sauce, ohne Tomaten, aber mit getrockneten mexikanischen Chilis. Eine reichhaltige, schmackhafte und pikante Salsa für die Zubereitung von Enchiladas.
Enchiladas Rojas
Vegetarisches Rezept für Enchiladas Rojas! Mit Süßkartoffeln gefüllte Maistortillas, übergossen mit einer schmackhaften roten Enchilada Sauce.
Sambal Tomate
Sambal Tomate aus Rawit, roten Peperoni und natürlich Kirschtomaten. Einfach zuzubereiten und köstlich süß und würzig.