Bestellung

Ja, jeder kann im Webshop von Westlandpeppers bestellen. Sowohl Privat- als auch Geschäftskunden können in unserem Webshop bestellen. Für Geschäftskunden ist es gut zu wissen, dass die Mehrwertsteuer auf der Rechnung ausgewiesen wird. Wir versenden die Rechnung nicht zusammen mit der Bestellung, um zu vermeiden, dass unnötiges Papier ausgedruckt wird, wenn kein Bedarf dafür besteht. Geschäftskunden und andere, die es benötigen, können die Rechnung als PDF herunterladen und ausdrucken, wenn sie bestellt haben.

Nein, es ist leider nicht möglich, einfach nur vorbeizuschauen, um Produkte zu kaufen. Wir haben keinen physischen Laden, sondern eine Verpackungshalle und Gewächshäuser, in denen die Bestellungen bearbeitet werden.

Im Webshop ist es möglich, Ihre gewünschten Produkte online zu bestellen und dann als Versandart “Abholung in De Lier” auszuwählen. Anschließend werden Sie per E-Mail kontaktiert und es wird Ihnen mitgeteilt, wann Sie Ihre Bestellung abholen können. Ihre Bestellung wird in einem gekühlten Bereich bereitliegen, aber denken Sie daran, dass frische Produkte nach drei Tagen eine geringere Qualität bekommen, also warten Sie nicht zu lange mit der Abholung Ihrer Bestellung. Wenn Sie Ihre Bestellung abholen, ist es nicht möglich, die Gärtnerei/Gewächshäuser zu besuchen. Dies geschieht aus hygienischen Gründen.

Westlandpeppers verfügt auch über einen unbemannten Vespa Foodtruck, der 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche geöffnet ist. Der Foodtruck befindet sich an der Bürgermeisterin Crezeelaan 44a und ist an der orangefarbenen Farbe zu erkennen. Die im Foodtruck verkauften Produkte sind kleine Verbraucherverpackungen: Süßgurken, Süßtomaten, Snack-Paprika, Habanero’s pro 80 Gramm, Jalapeños pro 80 Gramm, Pfeffermischung, Jalapeño-Sauce, Habanero-Sauce & Sweet-Chili-Sauce.

Ansprache:
Burgemeester Crezeelaan 44A
2678KZ De Lier

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 08:00 – 12:00 Uhr

Sie können uns jederzeit eine E-Mail mit der Bitte um Änderung Ihrer Bestellung schicken. Dies ist möglich, wenn das Paket noch nicht an DHL geliefert wurde. Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Bestellnummer und was Sie ändern möchten. Dann werden wir sehen, ob dies möglich ist.

In einigen Fällen können Sie Ihre Bestellung noch vor dem Versand stornieren. Bitte kontaktieren Sie uns. Ist Ihre Bestellung bereits versandt worden? Bitte kontaktieren Sie uns. Aus Gründen der Hygiene/Lebensmittelsicherheit ist es nicht möglich, das Paket zurückzugeben. Wir werden dann versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine angemessene Lösung zu finden.

Ja, wir liefern in folgende europäische Länder:
Niederlande, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien, Vereinigtes Königreich und Großbritannien.

Ist das Land, in das Sie liefern möchten, nicht aufgeführt? Bitte kontaktieren Sie uns für die Möglichkeiten.

Sie können nicht über den Webshop bestellen? Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit den gewünschten Produkten und den Rechnungsdaten (persönliche und Adressdaten). Wir werden Ihre Bestellung dann manuell in unser System eingeben, wonach Sie die Rechnung von uns erhalten. Sobald die Zahlung erfolgt ist, beginnen wir mit der Herstellung und dem Versand Ihrer Bestellung oder machen sie zur Abholung bereit.

Die Bestätigungs-E-Mail wird automatisch versendet. Überprüfen Sie auch Ihre Spambox (unerwünschte Mailbox). Ist die Post nicht drin, haben Sie vielleicht die falsche Adresse eingegeben? Wenn ja, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an westlandpeppersinfo@gmail.com schicken.

Denn sonst wird die Bearbeitung der Aufträge zu kompliziert. Ihre Sendung wird immer als “Paket” verschickt. Bei Bestellungen bis zu 17 Kilo spielt es für die Versandkosten keine Rolle. Bis zu 17 kg werden als ein Auftrag betrachtet, danach wird der Auftrag in mehrere Teile aufgeteilt. Der Grund dafür ist das Arbeitsschutzgesetz für den Spediteur DHL. Es ist daher möglich, dass ein Paket etwas später als das andere eintrifft.

Die Anzahl der bestellten Kilogramm ist immer NETTO, so dass ein 1 kg bestellter Chilis ein 1 kg geliefertes ist. Es ist auch möglich, kleinere ‘Supermarkt’-Verpackungen oder Pakete im Webshop zu bestellen.

Nein, es gibt keine maximale Bestellmenge, aber wenn Ihre Bestellung mehr als 17 kg wiegt, wird die Bestellung in mehrere Teile aufgeteilt. Der Grund dafür ist das Arbeitsschutzgesetz für den Spediteur von DHL. Es ist daher möglich, dass ein Paket etwas später als das andere eintrifft. Bei Bestellungen über 17 kg zahlen Sie auch mehr Versandkosten, da diese dann in mehreren Teilen verpackt und versandt werden.

0kg> bis zu 17kg: 1x Porto
17kg> bis zu 34kg: 2x Porto
34kg> bis zu 51kg: 3x Porto
51kg> bis zu 68kg: 4x Porto
68kg> bis zu 85kg: 5x Porto
85kg+: 6x Porto

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr als 50 Kilo bestellen möchten. Bei Bestellungen über 50 Kilo arbeiten wir mit einer anderen Preisgestaltung.

Produkte

– Die frischen Produkte kommen während der Sommersaison (April bis November) aus unseren eigenen Gewächshäusern in den Niederlanden. Während der Wintersaison (November-April) kommen die Produkte aus den Ländern Spanien, Israel und Marokko, wo wir seit Jahren mit den gleichen Erzeugern zusammenarbeiten. Dies ermöglicht es uns, das ganze Jahr über Paprika, Paprika & Tomatenillo’s anzubieten.

– Wir haben einige der getrockneten Produkte selbst angebaut und getrocknet. Der andere Teil kommt aus Mexiko. Dies wird pro Produkt in der Produktbeschreibung angegeben.

– Die Saucen werden auf einem lokalen Bauernhof mit unseren eigenen frischen Produkten handgemacht.

Viele unserer Produkte sind das ganze Jahr über erhältlich, aber die Auswahl an verschiedenen Produkten wird in der Winterperiode (November-April) geringer sein als in der Sommerperiode. Das liegt daran, dass nicht alle Produkte im Ausland angebaut werden. Wenn ein Produkt nicht mehr verfügbar ist, wird dies im Webshop angezeigt. Diese Produkte werden ab März/April, wenn die neue niederländische Anbausaison wieder beginnt, wieder im Webshop erhältlich sein. Es ist auch möglich, dass ein Produkt vorübergehend nicht auf Lager ist. Wir versuchen immer, den Webshop so aktuell wie möglich zu halten, aber es ist möglich, dass ein Produkt auf Lager ist, aber im Webshop ist es noch ausverkauft. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich der Verfügbarkeit eines bestimmten Produkts.

Es kann nicht genau gesagt werden, wie viele Produkte in einem Kilo enthalten sind. Unterhalb der Angabe der Anzahl pro Art kann es sein, dass Ihre Bestellung mehr oder weniger Paprika in einem Kilogramm/100 Gramm enthält. Dies liegt daran, dass nicht alle Paprika die gleiche Größe und das gleiche Gewicht haben, dies kann auch pro Sommer-/Wintersaison variieren, so dass dies nur ein Anhaltspunkt ist.

Angabe der Anzahl der Produkte in 1 Kilogramm:
– Carolina Reaper: 130-140 Stück
– Corno di Toro: 10 Stück
– Habanero / Adjuma: 50 Stück
– Jalapeño: 30-40 Stück
– Lemon Habanero / Madame Jeanette: 95-110 Stück
– Naga Jolokia: 160-170 Stück
– Pimientos de Padrón: 40 -55 Stück.
– Poblano: 10-13 Stück
– Rawit: 180 Stück
– Scotch Bonnet: 50-55 Stück
– Serrano: 90 Stück
– Shakira:20-25 Stück
– Shishito: 40-55 Stück
– Snack Paprika: 30 Stück
– Spanischer / Cayennepfeffer: 50 Stück
– Tomate: 15-20 Stück
– Trinidadischer Skropion: 95-110 Stück
– Weißer Pfeffer: 10 Stück

Angabe der Anzahl der getrockneten Produkte in 100 Gramm:
– Ahumado Chipotle: 20-30 Stück
– Getrockneter Chili Ancho : 7-11 Stück
– Getrockneter Chili Arbol : 120-140 Stück
– Getrockneter Chili Caterina : 60-70 Stück
– Getrockneter Chili Guajillo : 18-22 Stück
– Getrocknetes Chili Kaschmiri: 75-85 Stück
– Getrocknetes Chili Mulato: 9-13 Stück
– Getrocknetes Chili Pasilla: 10-15 Stück
– Getrocknetes Chili Serrano: 170-190 Stück
– Getrocknete Chipotle: 30-40 Stück
– Getrocknetes Habanero: 80-90 Stück
– Getrocknete süße Ñora: 10-15 Stück
– Getrocknete süße Pimientos: 7-10 Stück

– Die frischen Produkte werden am besten im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort in einer Speisekammer, einem Kellerschrank, einem Schuppen usw. aufbewahrt. Die ideale Temperatur liegt zwischen 10°C und 13°C, dann bleiben die Produkte am längsten gut, etwa 7 bis 14 Tage. Wenn Sie nicht alles frisch verwenden können, frieren Sie die Chilis sofort ein, dann haben Sie immer einen Vorrat an Chilis im Haus. Klicken Sie hier für weitere Informationen über das Einfrieren von Paprika.

– Die getrockneten Produkte haben eine lange Haltbarkeit von etwa einem Jahr. Es ist wichtig, dass die Produkte an einem Ort gelagert werden, der nicht feucht ist. Feuchtigkeit/Kälte führt zum Schimmeln der Paprika. Bewahren Sie die getrockneten Chilis an einem warmen und trockenen Ort auf, dann bleiben die Chilis am längsten!

– Die Haltbarkeit Ihrer Saucenflasche entnehmen Sie bitte dem Saucen-Etikett. Sobald die Flasche geöffnet wurde, ist sie im Kühlschrank ± 3 Wochen haltbar.

Wenn Sie eine Beschwerde über die gelieferten Produkte oder über Ihre Bestellung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an westlandpeppersinfo@gmail.com. Wenn die Reklamation beschädigte Produkte betrifft, bitten wir Sie, uns innerhalb von 1 Werktag nach Erhalt der Produkte zu informieren, indem Sie uns eine E-Mail mit einem klaren Bild der beschädigten Produkte schicken. Dann können wir zu einer Lösung kommen. Aus Gründen der Hygiene/Lebensmittelsicherheit ist es nicht möglich, das Paket zurückzugeben.

Wir können die Schärfe der Paprika nicht garantieren. Jedes Produkt wird von einer detaillierten Beschreibung seines Geschmacks und seiner Schärfe begleitet, erwähnt aber keinen spezifischen Scoville-Wert. Paprika sind Naturprodukte und hängen von den natürlichen Bedingungen ab, das heißt, dass ein Pfeffer viel Licht und Wärme braucht, um seine Schärfe zu erreichen. In den Monaten Januar, Februar und März, wenn die Paprika aus Spanien, Marokko und Israel kommen, ist es möglich, dass die Paprika aufgrund der geringen Sonneneinstrahlung weniger heiß sind. Dies kann auch in den Sommermonaten geschehen, wenn wir weniger Sonne als normal hier in den Niederlanden haben. Aus diesem Grund kann Westlandpeppers keine Garantien für die Schärfe der Paprika geben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Bezahlen

Sie können im Webshop von Westlandpeppers über die Zahlungssysteme IDEAL, PayPal, SOFORT Banking, Bancotact oder Banküberweisung (SEPA) bezahlen.

Für die Zahlung über PayPal berechnen wir eine Gebühr von 2,95 € pro Zahlung. Das liegt daran, dass es für uns mit hohen Kosten verbunden ist. Wenn Sie sich für eine Zahlung über PayPal entscheiden, können Sie mit Ihrem PayPal-Konto oder mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.

Bei Zahlung per Banküberweisung berechnen wir eine Verwaltungsgebühr von 1,95 €. Bei Zahlung per Banküberweisung kann der Versandprozess mehr Zeit in Anspruch nehmen als bei Zahlung per PayPal oder IDEAL. Denn Ihre Bestellung wird nach der Bezahlung bearbeitet. Mit SEPA können Überweisungen von jedem europäischen Zahlungskonto auf jedes andere europäische Zahlungskonto getätigt werden. Die Zahlung per Banküberweisung ist eine vertrauenswürdige und sichere Methode für Verbraucher, um Online-Einkäufe zu bezahlen. Der Betrag kann sehr einfach per Internetbanking überwiesen werden. SEPA-Überweisungen werden in 34 Ländern unterstützt. Dies macht es zur idealen Lösung, wenn Ihre bevorzugte Zahlungsoption nicht zu unseren Optionen gehört.

Wenn Ihre gewünschte Zahlungsmethode nicht zu unseren Zahlungsoptionen gehört, empfehlen wir Ihnen die Option Banküberweisung (SEPA). Mit SEPA können Überweisungen von jedem europäischen Zahlungskonto auf jedes andere europäische Zahlungskonto getätigt werden. Die Zahlung per Banküberweisung ist eine vertrauenswürdige und sichere Methode für Verbraucher, um Online-Einkäufe zu bezahlen. Der Betrag kann sehr einfach per Internetbanking überwiesen werden. SEPA-Überweisungen werden in 34 Ländern unterstützt. Dies macht es zur idealen Lösung, wenn Ihre bevorzugte Zahlungsoption nicht zu unseren Optionen gehört.
Bei Zahlung per Banküberweisung berechnen wir eine Verwaltungsgebühr von 1,95 €. Ihre Bestellung wird erst bearbeitet, wenn Sie die Bestellung bezahlt haben. Daher kann der Versandprozess länger als normal dauern.

Nein, bei Zahlung per Überweisung/Banküberweisung (SEPA) wird Ihre Bestellung erst bearbeitet und versandt, sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben.

Brauchen Sie die Produkte schnell? Schicken Sie uns eine E-Mail mit der Zahlungsbestätigung und wir werden Ihre Bestellung so schnell wie möglich bearbeiten.

Die Westlandpeppers-Bankkontonummer finden Sie am Ende der Bestellrechnung. Wenn Sie sich für eine Zahlung per Banküberweisung entscheiden, können Sie die Zahlung direkt auf unser Bankkonto überweisen. Bitte verwenden Sie Ihre Bestellnummer als Zahlungsreferenz. Ihre Bestellung wird nach der Bezahlung versandt. Für diese Zahlungsoption berechnen wir 1,95 € Verwaltungskosten.

Sie können auch das SEPA-Lastschriftverfahren nutzen. Wenn Sie sich für eine Banküberweisung entscheiden, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Anweisungen. Du kommst hier nicht raus? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir zu einer angemessenen Lösung kommen können.

Sie können nicht über den Webshop bezahlen? Schicken Sie uns dann eine E-Mail mit den gewünschten Produkten und den Rechnungsdaten (persönliche und Adressdaten). Wir werden Ihre Bestellung dann manuell in unser System eingeben, woraufhin Sie von uns eine Rechnung erhalten. Sobald die Zahlung erfolgt ist, beginnen wir mit der Herstellung und dem Versand Ihrer Bestellung oder machen sie zur Abholung bereit.

Ja, das ist möglich. Wenn Sie bei Ihrer Bestellung Ihre MwSt.-/USt-Nummer angeben, wird diese auf der Rechnung sichtbar. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie bei Ihrer Bestellung Ihre MwSt.-/USt-Nummer angeben.

Doch, das können Sie. Wenn Sie ein Konto angelegt haben, können Sie Ihre früheren Rechnungen einsehen. Alle Rechnungen finden Sie unter shop.westlandpeppers.com/my-account/bestellungen/

Ja, alle Preise im Webshop enthalten die Mehrwertsteuer.

Versand

Versandkosten pro Land pro 17 Kilo:
Niederlande: €5,30
Belgien: €8,50
Bulgarien:€26,95
Dänemark: €29,95
Deutschland: €11,95
Estland: €21,95
Finnland: €36,95
Frankreich: €18,95
Griechenland: €28,95
Ungarn: €15,95
Irland: €25,95
Italien: 23,95
Kroatien: €36,95
Lettland: €20,95
Litauen: €21,95
Luxenburg: €13,95
Österreich: €17,95
Polen: €14,95
Portugal: €24,95
Slowenien: €18,95
Slowakei: €14,95
Spanien: €25,95
Tschechische Republik: €17,95
Rumänien: €14,95
Vereinigtes Königreich (UK)*: €15,95
Schweden: €28,95

0kg> bis zu 17kg: 1x Porto
17kg> bis zu 34kg: 2x Porto
34kg> bis zu 51kg: 3x Porto
51kg> bis zu 68kg: 4x Porto
68kg> bis zu 85kg: 5x Porto
85kg+: 6x Porto

*Der Versand in das Vereinigte Königreich (UK) erfolgt nur montags, um zu vermeiden, dass das Produkt während des Wochenendes in einem Lagerhaus verbleibt. Wenn Sie Ihre Bestellung an einem anderen Tag als Montag aufgeben, wird sie erst am darauf folgenden Montag versandt, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung frisch bleibt und gut ankommt.

Wenn Sie in den Niederlanden und einigen Teilen in Belgien vor 10:30 Uhr bestellen, wird die Bestellung am nächsten Werktag per DHL zu Ihnen nach Hause geliefert. Wenn Sie nach 10:30 Uhr bestellen, kann es 1 bis 2 Arbeitstage dauern, bis Ihre Bestellung per DHL geliefert wird. Sollte die Bestellung bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingegangen sein, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Für alle anderen Kunden, die im Ausland bestellen, gilt eine Lieferzeit von 3 bis 5 Arbeitstagen. Bitte beachten Sie auch, dass Bestellungen am Freitag nach 12:30 Uhr nicht mehr bearbeitet werden. Dies geschieht am Montag! Damit soll verhindert werden, dass die frischen Paprika unnötigerweise das ganze Wochenende in (warmen) Depots bleiben.

*Der Versand in das Vereinigte Königreich (UK) erfolgt nur montags, um zu vermeiden, dass das Produkt während des Wochenendes in einem Lagerhaus verbleibt. Wenn Sie Ihre Bestellung an einem anderen Tag als Montag aufgeben, wird sie erst am darauf folgenden Montag versandt, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung frisch bleibt und gut ankommt.

Ihre Bestellung wird von der Transportfirma DHL, mit der Westlandpeppers eine Partnerschaft hat, versandt. Das Paket wird in einer extra starken Exportkiste verschickt, die sorgfältig verpackt wird. Für das Füll- und Verpackungsmaterial, das manchmal benötigt wird, verwendet Westlandpeppers alte Kartons, die in einer speziellen Maschine zu Verpackungsmaterial verarbeitet wurden. Das ist besser für die Umwelt, und Sie können diese Pappe einfach zum Recycling in das Altpapier legen. Für den Versand Ihrer Bestellung berechnen wir einen Betrag von 5,30 € (pro 17 Kilo). Diese Kosten beinhalten die Versand- und Bearbeitungskosten.

Es ist wichtig, dass Sie bei der Bestellung Ihre E-Mail-Adresse angeben. Über diese E-Mail-Adresse erhalten Sie mehrere E-Mails im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Nachdem Ihre Bestellung bearbeitet und von DHL abgeholt wurde, erhalten Sie einen Track & Trace-Code. Mit diesem Code können Sie genau sehen, wo sich das Paket befindet. Achtung! Es ist möglich, dass aufgrund der Einstellungen Ihrer E-Mail-Adresse die Mail von DHL mit dem Track & Trace-Code in der Spambox gelandet ist. Es kann auch mehrere Stunden dauern, bis die Planung von DHL sichtbar wird.

Internationale Kunden können das Paket über www.dhlparcel.nl/nl/track-trace-1 verfolgen. Auf dieser Seite können Sie oben rechts die gewünschte Sprache auswählen. Geben Sie das Zielland, den Track & Trace-Code, den Sie per E-Mail erhalten haben, und Ihre Postleitzahl ein. Klicken Sie auf “Paket finden” und Sie sehen den Status Ihres Pakets.

Nein, es ist nicht möglich, sich für den Postweg zu entscheiden. Ihre Sendung wird immer wie “Paket” verschickt, auch wenn Sie nur ein kleineres Paket bestellt haben. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Produkte in einer Briefpostverpackung schnell ‘eitern’ und weniger frisch geliefert werden. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, alle Bestellungen in einer stabilen Exportkiste zu versenden.

Ja, das ist möglich. Im Webshop ist es möglich, Ihre gewünschten Produkte online zu bestellen und dann als Versandart “Abholung in De Lier” auszuwählen. Anschließend werden Sie per E-Mail kontaktiert und es wird Ihnen mitgeteilt, wann Sie Ihre Bestellung abholen können. Ihre Bestellung wird in einem gekühlten Bereich bereitliegen, aber denken Sie daran, dass frische Produkte nach drei Tagen eine geringere Qualität bekommen, also warten Sie nicht zu lange mit der Abholung Ihrer Bestellung. Wenn Sie Ihre Bestellung abholen, ist es nicht möglich, die Gärtnerei/Gewächshäuser zu besuchen. Dies geschieht aus hygienischen Gründen.

Ansprache:
Bürgermeister Crezeelaan 44A2678
KZ De Lier

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr Samstag: 08:00 – 12:00 Uhr

Wenn Sie möchten, dass die Bestellung an eine gemeinsame Geschäftsstelle geliefert wird, geben Sie bitte in den Bestellhinweisen an, wie der DHL-Zusteller Ihr Paket an den richtigen Ort bringt. Dies kann durch eine Telefonnummer oder eine klare Erklärung Ihres Aufenthaltsortes im Gebäude geschehen. Damit soll verhindert werden, dass Pakete unnötig zurückgeschickt werden, weil sie von einem anderen Unternehmen nicht angenommen werden.

Wenn Sie z.B. 500gr von 4 Produkten bestellt haben, können diese separat in 1 Karton verpackt werden. Wir tun dies, weil es, wenn es zum Beispiel separat in Plastik eingewickelt ist, in der Schachtel anfangen kann, zu brauen. Was natürlich nicht gut für die Produkte ist. Wir wollen auch die Menge des Verpackungsmaterials begrenzen. Die Produkte sind natürlich in der Box sauber getrennt, können aber durch den Transport immer verwechselt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Unsere Erfahrung mit dem Versand von Frischprodukten zeigt, dass dies eine gute Methode ist. Zur Unterscheidung der Produkte können Sie immer die klaren Bilder im Webshop verwenden.

Die Anzahl der bestellten Kilogramm ist immer NETTO, so dass ein 1 kg bestellter Chilis ein 1 kg geliefertes ist. Es ist auch möglich, kleinere ‘Supermarkt’-Verpackungen oder Pakete im Webshop zu bestellen.