Home Recipes Zomerse Tomatillo soep
Tomatillo soep Westlandpeppers
Tomatillo soep Westlandpeppers

Zomerse Tomatillo soep

Februar 20, 2019

Frische Tomatensuppe für 2 Personen. Servieren Sie die kalte Suppe als Vorspeise zu einem mexikanischen Abend, Mittagessen oder einer leichten Mahlzeit.

Tomatillo soep Westlandpeppers

Directions

1Entfernen Sie die Därme von den Tomatillos und reinigen Sie sie gut. Dann in Viertel schneiden. Entfernen Sie die Kerne der Jalapeño-Paprika und der Snack-Paprika und schneiden Sie sie dann in feine Ringe. Behalten Sie ein paar Ringe mit Knabberpaprika für die Garnierung.

2Grillen Sie die Tomatenillos im Ofen auf dem Grillrost etwa 10 Minuten lang, bis sie anfangen, sich schön zu färben.

3Dann braten Sie die rote Zwiebel, Jalapeño-Paprika, Snack-Paprika und Knoblauch in der Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl an. Sobald die Zwiebel angebraten ist, die gerösteten Tomatenillos dazugeben und ca. 2 Minuten lang bei starker Hitze gut umrühren. Mit der Hühnerbrühe und 3 Esslöffeln Weißweinessig ablöschen.

4Nehmen Sie die Zutaten vom Feuer und geben Sie alle Zutaten bis auf den Feta in den Mixer. Mit Pfeffer, Salz und eventuell anderen Gewürzen wie Koriander abschmecken. Sie sollte kräftig gewürzt werden, denn die Suppe wird kalt serviert. Vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

5Zerbröckeln Sie den Feta und streuen Sie ihn über die Suppe. Dekorieren Sie die Suppe mit den restlichen Snack-Paprikaschoten und eventuell etwas Koriander. Am besten ist es, dies erst im letzten Moment zu tun, so bleiben sie schön knusprig.

Ingredients

Zutaten Westlandpeppers

500 g Tomatillos

1 Jalapeño

4 orange Snack-Paprika

Zutaten

1 rote Zwiebel

4 Knoblauchzehen

1 Scheibe Weißbrot

100 g Feta-Käse

100 ml Hühnerbrühe

3 EL Sushi oder Weißweinessig

Pfeffer, Salz und möglicherweise andere Gewürze wie Koriander

00:00
Share:

Welcome to Westandpeppers.com

X
Welcome to Westandpeppers.com
Welcome to Our Store
WooChatIcon 0