Home Recipes Habanada Empanadas
Empanada_Westlandpeppers
Empanada_Westlandpeppers

Habanada Empanadas

Juli 20, 2019

Empanadas sind südamerikanische Snacks aus gefülltem Teig. Mit diesem Rezept machen Sie etwa 15 Empanadas mit einer Füllung aus Kürbis und Habanada-Chilis.

Empanada_Westlandpeppers

Directions

Für die Füllung

1Knoblauch und rote Zwiebel fein hacken. Reinigen Sie den (Flaschen-)Kürbis und die Habanada-Chilis und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

2Braten Sie die Kürbisstücke mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer 20 Minuten lang im Ofen bei 210 Grad Celsius.

3Knoblauch und rote Zwiebel in einer Pfanne goldbraun anbraten und die Habanadas dazugeben. Braten Sie diese etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren. Kreuzkümmelpulver, Oregano, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

4Zum Schluss die gegrillten Kürbis- und Fetastücke hinzufügen. Lassen Sie die Füllung im Kühlschrank abkühlen.

Für den Teig

1Alle Zutaten (außer der Milch und 1 Ei für die Garnierung) in eine Rührschüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Machen Sie aus dem Teig eine Kugel und legen Sie sie mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

2Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn zu einer dünnen Schicht von etwa 2 mm Dicke aus. Vergessen Sie nicht, etwas Mehl auf die Theke zu streuen, damit der Teig nicht an der Theke kleben bleibt. Mit einer kleinen Schüssel und einem Messer kleine Kreise aus dem Teig ausstechen oder einen Empanada-Maker verwenden.

4Verwenden Sie den Empanada-Maker zum Füllen und Falten der Empanadas. Kein Empanada-Maker? Dann gib etwas Füllung in den Teig schöpfen und auf eine Seite des Kreises legen, die andere Seite darüber klappen. Drücken Sie die Kanten mit einer Gabel gut an, um ein schönes Muster zu erzeugen. Oder falten Sie ein Muster nach Ihrem eigenen Entwurf ein, es gibt viele Videos mit Beispielen und Ideen. Die Ränder gut andrücken und nicht zu viel Füllung verwenden, sonst könnten die Empanadas im Ofen aufplatzen.

5Schlagen Sie das Ei mit der Milch in kleinen Schüsseln auf und streichen Sie es oben auf die gefüllten Empanadas, das macht die Empanadas schön braun! Und streuen Sie einige Sesamkörner darüber. Die Empanadas auf ein Backblech legen und etwa 15 bis 20 Minuten in den Ofen schieben, bis sie schön gebräunt sind.

Hinweis

1Nicht viel Zeit? Verwenden Sie dann fertige Pastetenblätter als Teig. Und damit es noch einfacher wird, schöne Empanadas zu kreieren, bestellen Sie den praktischen Empanada-Maker!

2Für scharfe Emapanadas ersetzen Sie eine Habanada durch eine Habanero-Pfeffer.

Ingredients

Das brauchen Sie für die Füllung

5 Habanada-Chilis

1 (Flaschen)kürbis

2 Knoblauchzehen

1 rote Zwiebel

75 g Feta-Käse

Salz und Pfeffer

Olivenöl

1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver

1 Teelöffel Oregano

Das brauchen Sie für die Teig

300 g Mehl

1 Ei

100 Butter

80 ml Wasser

1 Esslöffel Salz

1 Ei (Garnierung zum Backen)

ein Schuss Milch (Garnierung zum Backen)

eventuelle Sesamsamen

00:00
Share:

Welcome to Westandpeppers.com

X
Glad to have you at Westandpeppers.com
Welcome to Our Store
WooChatIcon 0