Pikanter Churros

Rezept für köstliche spanische Churros, die in scharfe Schokolade getaucht werden! Mit diesem Rezept können Sie etwa 8 bis 13 Churros herstellen.

40 Minuten
4 Personen
Mitteilen:
Spicy churros Westlandpeppers
Pikanter Churros

Rezept für köstliche spanische Churros, die in scharfe Schokolade getaucht werden! Mit diesem Rezept können Sie etwa 8 bis 13 Churros herstellen.

40 Minuten
4 Personen
Mitteilen:
Spicy churros Westlandpeppers

Wie man es macht

1
Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne und geben Sie das Wasser, das Sonnenblumenöl, den Zucker und den Vanillezucker hinzu und rühren Sie gut um. Lassen Sie das Ganze etwa 1 Minute lang bei schwacher Hitze kochen und rühren Sie weiter.

2
Geben Sie das Mehl hinzu und rühren Sie mindestens 1 Minute lang, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist und eine Teigkugel entstanden ist. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie den Teig in eine Schüssel. Lassen Sie den Teig 10 Minuten lang abkühlen.

3
Geben Sie das Ei zum Teig und verrühren Sie ihn, bis das Ei vollständig aufgesaugt ist, fügen Sie dann das zweite Ei hinzu und verrühren Sie den Teig erneut. Füllen Sie den Churros-Teig in einen Spritzbeutel und drehen Sie den Spritzbeutel oben fest zu.

4
Erhitzen Sie den Churros-Maker, die Fritteuse oder eine große Pfanne mit Sonnenblumenöl. Löffeln Sie vorsichtig einige lange Streifen in den Maker/die Fritteuse/die Pfanne und schneiden Sie die Churros mit einer Schere auf die gewünschte Länge. Frittieren Sie die Churros auf beiden Seiten, bis sie goldbraun sind.

5
Stellen Sie drei Schalen bereit, eine mit Zimt und Zucker, eine mit geschmolzener Schokolade und eine mit Chiliflocken. Bestreichen Sie die Churros mit dem Zimt und dem Zucker und tauchen Sie sie dann in die Schokolade und die Chiliflocken.

Tip

1
Für noch schärfere Churros können Sie Habanero-Chiliflocken oder gemahlenen Carolina Reaper verwenden.

Inhaltsstoffe

  • 130 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 8 g Vanillezucker
  • 180 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Milchschokolade
  • Zucker
  • Zimt

Churros-Maschine, Fritteuse oder eine große Pfanne + Sonnenblumenöl zum Frittieren.

Auch köstlich!

Albondigas
Pikante spanische Fleischbällchen in Tomatensauce! Köstlich als Tapas-Gericht oder mit Pellkartoffeln als Hauptgericht.
Rote Enchilada-Soße
Eine hausgemachte rote Enchilada-Sauce, ohne Tomaten, aber mit getrockneten mexikanischen Chilis. Eine reichhaltige, schmackhafte und pikante Salsa für die Zubereitung von Enchiladas.
Enchiladas Rojas
Vegetarisches Rezept für Enchiladas Rojas! Mit Süßkartoffeln gefüllte Maistortillas, übergossen mit einer schmackhaften roten Enchilada Sauce.
Sambal Tomate
Sambal Tomate aus Rawit, roten Peperoni und natürlich Kirschtomaten. Einfach zuzubereiten und köstlich süß und würzig.