Beschreibung

Das Rawit, auch bekannt als Thai-Chili oder Piri-Piri, ist eine kleine Chili mit scharfem Geschmack. Dieser Peperoni ist in der indonesischen und thailändischen Küche ein bekanntes Produkt und wird oft zur Herstellung von Sambal oder Curry verwendet. Die scharfe Chili wird oft ganz gekocht, um später aus dem Gericht genommen zu werden. Aber der erfahrene Anwender wagt es, den Chili in das Gericht einzufügen. Dies ist eine spezielle Westlandpepper Rawit Art/Rasse, die etwas größer/grober ist als die Rohware, die Sie oft in den Toko’s kaufen können, aber der Geschmack und die Schärfe der Chili ist derselbe.

Rawit

Von  6,00

Am besten bewahren Sie die frischen Chilis im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort in einer Speisekammer, einem Kellerschrank, einer Scheune usw. auf. Die ideale Temperatur liegt zwischen 10 °C und 13 °C, dann bleiben die Chilis am längsten haltbar, etwa 7 bis 14 Tage. Es ist auch möglich, die Chilis einzufrieren, dann haben Sie immer einen Vorrat an Chilis. Klicken Sie hier für weitere Informationen über das Einfrieren von Chilis oder andere Möglichkeiten, sie lange haltbar zu machen.

Während der Sommersaison (April-November) wird dieses Produkt in unseren eigenen Gewächshäusern in den Niederlanden angebaut. In der Wintersaison (November-April) wird dieses Produkt in den Ländern Spanien & Marokko von unseren eigenen Züchtern angebaut.

Das Rawit, auch bekannt als Thai-Chili oder Piri-Piri, ist eine kleine Chili mit scharfem Geschmack. Dieser Peperoni ist in der indonesischen und thailändischen Küche ein bekanntes Produkt und wird oft zur Herstellung von Sambal oder Curry verwendet. Die scharfe Chili wird oft ganz gekocht, um später aus dem Gericht genommen zu werden. Aber der erfahrene Anwender wagt es, den Chili in das Gericht einzufügen. Dies ist eine spezielle Westlandpepper Rawit Art/Rasse, die etwas größer/grober ist als die Rohware, die Sie oft in den Toko’s kaufen können, aber der Geschmack und die Schärfe der Chili ist derselbe.

Am besten bewahren Sie die frischen Chilis im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort in einer Speisekammer, einem Kellerschrank, einer Scheune usw. auf. Die ideale Temperatur liegt zwischen 10 °C und 13 °C, dann bleiben die Chilis am längsten haltbar, etwa 7 bis 14 Tage. Es ist auch möglich, die Chilis einzufrieren, dann haben Sie immer einen Vorrat an Chilis. Klicken Sie hier für weitere Informationen über das Einfrieren von Chilis oder andere Möglichkeiten, sie lange haltbar zu machen.

Während der Sommersaison (April-November) wird dieses Produkt in unseren eigenen Gewächshäusern in den Niederlanden angebaut. In der Wintersaison (November-April) wird dieses Produkt in den Ländern Spanien & Marokko von unseren eigenen Züchtern angebaut.

Oft bestellt mit

Das könnte dir auch gefallen …

Sambal Tomate
Sambal Tomate aus Rawit, roten Peperoni und natürlich Kirschtomaten. Einfach zuzubereiten und köstlich süß und würzig.
Sambal
Ihr eigenes Sambal zu machen ist einfach, gesund und super lecker! Mit diesem Rezept können Sie schnell ein rotes oder gelbes würziges Sambal zubereiten.