Beschreibung

Hoja Santa, auch bekannt als Piper Auritum, Mexican Pepper Leaf, Acuyo oder Anisillo, ist ein aromatisches Kraut mit einem herzförmigen, samtigen Blatt. Es hat einen komplexen Geschmack und kann einen Durchmesser von 30 cm haben. Die Aromen Eukalyptus, Anis, Minze, Muskatnuss und Estragon sind alle in der frischen Hoya Santa zu finden. Hoja Santa ist ein Blatt, das in der lateinamerikanischen Küche weit verbreitet ist. Das Blatt kann als Umhüllung verwendet werden, um Lebensmittel einzuwickeln und dann zu dämpfen oder zu backen. Aber natürlich kann es auch als Kraut für eine Geschmacksverfeinerung in Ihrem Gericht verwendet werden.

Menge: 2 Blätter

Die Hoja Santa Blätter sind in einem Plastikbeutel mit einer kleinen Menge Wasser verpackt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Blätter während des Transports stark bleiben und ihren unverwechselbaren Geschmack behalten. Es ist möglich, dass das Blatt (kleine) Löcher enthält.

Frische Hoja Santa Blätter

 3,75

Vorrätig

Am besten bewahrst du die frischen Kräuter im Kühlschrank auf. Wasche die Blätter mit kaltem Wasser und wickle sie in ein paar Blätter Küchenpapier oder in eine Plastikbeutel ein. Bewahre sie in der Gemüseschublade deines Kühlschranks auf. Auf diese Weise bleiben die Kräuter am längsten haltbar, etwa 1 Woche. Es ist auch möglich, die Blätter einzufrieren oder zu trocknen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

In der Sommersaison (März-November) wird dieses Produkt in den Niederlanden in unseren eigenen Gewächshäusern angebaut. In der Wintersaison (November-Mai) wird dieses Produkt in kleinem Umfang von unserem Stammproduzenten in Spanien angebaut und ist daher nur begrenzt verfügbar.

Hoja Santa, auch bekannt als Piper Auritum, Mexican Pepper Leaf, Acuyo oder Anisillo, ist ein aromatisches Kraut mit einem herzförmigen, samtigen Blatt. Es hat einen komplexen Geschmack und kann einen Durchmesser von 30 cm haben. Die Aromen Eukalyptus, Anis, Minze, Muskatnuss und Estragon sind alle in der frischen Hoya Santa zu finden. Hoja Santa ist ein Blatt, das in der lateinamerikanischen Küche weit verbreitet ist. Das Blatt kann als Umhüllung verwendet werden, um Lebensmittel einzuwickeln und dann zu dämpfen oder zu backen. Aber natürlich kann es auch als Kraut für eine Geschmacksverfeinerung in Ihrem Gericht verwendet werden. Menge: 2 Blätter Die Hoja Santa Blätter sind in einem Plastikbeutel mit einer kleinen Menge Wasser verpackt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Blätter während des Transports stark bleiben und ihren unverwechselbaren Geschmack behalten. Es ist möglich, dass das Blatt (kleine) Löcher enthält.

Am besten bewahrst du die frischen Kräuter im Kühlschrank auf. Wasche die Blätter mit kaltem Wasser und wickle sie in ein paar Blätter Küchenpapier oder in eine Plastikbeutel ein. Bewahre sie in der Gemüseschublade deines Kühlschranks auf. Auf diese Weise bleiben die Kräuter am längsten haltbar, etwa 1 Woche. Es ist auch möglich, die Blätter einzufrieren oder zu trocknen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

In der Sommersaison (März-November) wird dieses Produkt in den Niederlanden in unseren eigenen Gewächshäusern angebaut. In der Wintersaison (November-Mai) wird dieses Produkt in kleinem Umfang von unserem Stammproduzenten in Spanien angebaut und ist daher nur begrenzt verfügbar.

Oft bestellt mit

Das könnte dir auch gefallen …